Belastungsprobe der Fehmarnsundbrücke - 11+12. Juni 2010

An der Fehmarnsundbrücke haben die Belastungsproben begonnen.

Die Brücke wird am 11. und 12. Juni 2010 in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 6:00 Uhr immer wieder (ca. im 20 Minuten Takt) für den gesamten Verkehr gesperrt.

 

2010-06-11_A1

An der Brücke sind 251 Messpunkte verteilt.

 

2010-06-11_A2

 Foto: 11. Juni 2010, 14:46 Uhr

2010-06-11_Bruecke

 Foto: 11. Juni 2010, 15:00 Uhr

2010-06-11_00

 Foto: 11. Juni 2010, 20:13 Uhr

2010-06-11_01

 Foto: 11. Juni 2010, 20:13 Uhr

2010-06-11_02

 Foto: 11. Juni 2010, 20:13 Uhr

2010-06-11_03

 Foto: 11. Juni 2010, 19:47 Uhr

2010-06-11_04

  Foto: 11. Juni 2010, 19:47 Uhr

2010-06-11_0003

  Foto: 11. Juni 2010, 20:17 Uhr

2010-06-11_0004

  Foto: 11. Juni 2010, 22:35 Uhr

2010-06-11_0005

 Foto: 11. Juni 2010, 22:36 Uhr

2010-06-12_0006

 Foto: 12. Juni 2010, 01:12 Uhr

2010-06-12_0007

 Foto: 12. Juni 2010, 01:13 Uhr

2010-06-12_0008

 Foto: 12. Juni 2010, 01:13 Uhr

2010-06-12_0009

 

Pressetermin auf der gesperrten Brücke, u.a. NDR Fernsehteam.

 Foto: 12. Juni 2010, 01:24 Uhr 

2010-06-12_0010

 Foto: 12. Juni 2010, 01:39 Uhr

 2010-06-12_0011

 Foto: 12. Juni 2010, 04:00 Uhr

2010-06-12_0012

 Foto: 12. Juni 2010, 04:01 Uhr

2010-06-12_0013

 Foto: 12. Juni 2010, 04:02 Uhr

2010-06-12_0014

 Foto: 12. Juni 2010, 04:03 Uhr

2010-06-12_0015

 Foto: 12. Juni 2010, 04:33 Uhr

2010-06-12_0019

 Foto: 12. Juni 2010, 04:46 Uhr

2010-06-12_0020

 Foto: 12. Juni 2010, 04:46 Uhr

2010-06-12_0021

 Samstagmorgen 4:48 Uhr, die letzte Messfahrt in dieser Nacht.

 

Am 11. und 12. Juni 2010 erfolgte eine Belastungsprobe der Fehmarnsundbrücke. Im Zuge der Vorbereitungen zur festen Beltquerung dient diese Belastungsprobe der Vorbereitung für die Installation der Elektrifizierung.
Das Video wurde am 12. Juni 2010 um 4:22 Uhr aufgezeichnet.

{youtube}alUFDv2-MwU{/youtube}

  

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.