Indem Sie weiter auf dieser Webseite navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
banner

Burgstaaken Haltepunkt

Haltepunkt Burgstaaken

Km 5,30

 

 1955-08_Haltepunkt_Burgstaaken_sw Foto: E. Voss

August 1955 Der Haltepunkt Burgstaaken
Foto: E. Voss

VT95_Rtg_Burg_Burgstaaken_August_1955 Foto: E. Voss

August 1955 Der Haltepunkt Burgstaaken
Foto: E. Voss

 

1962 VT95 bstaak

Burgstaaken 1962

 

Bis zur Eröffnung der Vogelfluglinie im Mai 1963 wurden auf der Fehmaraner Inselbahn hauptsächlich VT95 eingesetzt. Diese Fahrzeuge verfügen über eine relative starre Blattfederung, die Mitfahrer in einem VT98 wurden regelrecht Seekrank. Die Fahrzeuge der Baureihe VT98 verfügen über eine Luftfederung, welche relativ schnell auf Unebenheiten reagiert.
(Aussage Zugführer Bernhard Hansen)

 

Daten:

 8. 9.1905 Inbetriebnahme der Strecke Fehmarnsund - Burg (Fehm.) - Orth durch die KOK.

01.08.1941 Die KOE verliert Selbstständigkeit und geht an die Reichsbahn über.

30.04.1963 Stillegung der Strecke Fehmarnsund - Burgstaaken.

13.05.1963 Stillegung Burg (Fehm.) - Burgstaaken Haltepunkt.

 

Weiterführende Links:

Wiki: Kreis Oldenburger Eisenbahn

Wiki: Die Inselbahn auf Fehmarn

 

Benutzermenü

Besucher

Heute 22

Gestern 130

Woche 431

Monat 1654

Insgesamt 92171

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Forum aktuell

  • Keine Beiträge vorhanden.

Newsletter

QR Code

Burgstaaken Haltepunkt - http://www.Sundfaehre.de - QR Code Friendly
© 2019 www.Sundfaehre.de. All Rights Reserved.
Kontakt      Impressum