Indem Sie weiter auf dieser Webseite navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
banner

Fährschiff "Deutschland" (II) 1953

FS Deutschland (II)

Indienststellung 1953

 

1953_Deutschland_in_Gedser_Foto: L. Koch

Im Fährhafen Gedser (DK)

Foto: L. Koch

 

Art des Schiffes

Eisenbahn-Hochsee-Fähr-Motorschiff

Taufe

21. Februar 1953

Fertigstellung

22. April 1953

Bauwerft

Howaldswerke A.G. Kiel

Indienststellung

9. Mai 1953

Größe

3863 BRT (4906 t Wasserverdrängung)

Länge über Alles

114,50 m

Breite, größte

17,7 m (über Scheuerleiste)

Tiefgang

4,5 m

Tragfähigkeit

1258 ts dw

Antriebsart

2 MAN-Diesel, 8 Zylinder, 4 Hilfsdiesel, 2 Schrauben, 2 Ruder (Bug und Heck)

 

Maschinenleistung: 5500 PS + 2000 PS Hilfsmaschinen

Geschwindigkeit: Dienst

16 kn, maximal: 17,5 kn

Besondere Ausrüstung

3 Gleise mit zusammen 256 m Länge, Bug und Heck aufklappbar,

 

2 Kommandobrücken (vorn und achtern)

Besatzung

85 Mann + 50 - 60 Mann Wirtschaftspersonal

Passagiere

1350 Personen

Reederei

Deutsche Bundesbahn, Eisenbahn-Direktion Hamburg

Heimathafen

Großenbrode-Kai

Liniendienst

Großenbrode - Gedser (Dänemark)

Schornstein

Weiß mit schwarzem Toppring und Bundesbahn-Abzeichen

Unterscheidungssignal

DBFW

 

Informationsquelle: SOS Schicksale Deutscher Schiffe Nr. 74 - Der schwimmende Bahnhof

 

Benutzermenü

Besucher

Heute 103

Gestern 61

Woche 352

Monat 932

Insgesamt 73224

Aktuell sind keine Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

QR Code

Fährschiff
© 2018 www.Sundfaehre.de. All Rights Reserved.
Kontakt      Impressum